Urbane Transformation

Der erfolgreiche Wandel zur Smart City

Erschienen am 23.04.2020 in „Frankfurter Allgemeine Zeitung“

Die Städte stehen still. Die Coronavirus-Epidemie zerstückelt unser urbanes Leben. Ausgangssperren zerstören das soziale Miteinander, Abstürze an den Börsen und unterbrochene Lieferketten setzen die Wirtschaft schwer unter Druck. Der Virus trifft auch deshalb direkt in die Herzen unserer Städte, weil wir in keiner Weise vorbereitet sind. Die Straßen sind leer. Verwundert fragen wir uns, was haben wir übersehen, wie konnte uns diese Krise so heimsuchen? Was können wir jetzt für die Zeit nach Corona lernen? Eine erste Lektion wäre zu diskutieren, wie wir unsere Städte bei Verkehr und Energie gut aufstellen, auf saubere Technologien umstellen, auf diese Weise Gesundheit und Leben schützen. Und: wie wird die smarte Stadt mit intelligenten, digitalisierten Wohnungen helfen, Menschen zu amüsieren und in schweren Zeiten bei Laune zu halten?

Diese Publikation anfordern:

Nur diese Ausgabe anfordern
Zusätzlich zukünftige Ausgaben zum Thema "Stadt der Zukunft" abonnieren
Zusätzlich zukünftige Ausgaben des Portals "Technologie" abonnieren

Ihre Daten werden ausschließlich zur Übermittlung der gewünschten Publikationen des Reflex-Verlags verwendet. Keine Weitergabe an Dritte.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen hiermit zu